Maifest

Am Freitag den 4. Mai fand unser traditioneller Maifest statt. Dieses Jahr wurde ein neuer Maibaum aufgestellt. Unsere Klassensprecherinnen trugen in zu seinem Platz, an dem die Feuerwehr bereits bereit stand, um den Baum mit einem großen Leiterwagen aufzureichten.

An zahlreichen Ständen konnte man sich mit Spielen und kleinen Wettbewerben die Zeitvertreiben. So konnte man seine Geschicklichkeit beim Riesenmikado oder Kegeln unter Beweis stellen. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat mit gegrillten Köstlichkeiten und kühlen Getränken.

Im Tagesheim standen viele gespendete Kuchen und heißer Kaffee für unsere Gäste bereit. Auch für musikalische Unterhaltung war gesorgt.

Der Höhepunkt war die Eröffnung des „Grünen Klassenzimmers“. In einem Teil des Schulgartens hat die Umwelt-AG unter der Leitung von Frau Kotter Sitzgelegenheiten aus Baumstämmen aufgestellt und zahlreiche Schatten spendende Büsche gepflanzt. Hier kann nun in Zukunft der Unterricht im Freien stattfinden. Bis zum aktuellen Zeitpunkt ist diese Möglichkeit von vielen Klassen bereits genutzt worden. Schülerinnen und die Lehrkräfte sind begeistert von dieser neuen Einrichtung.