Lesenacht 2018

 

Jedes Jahr treffen sich unsere Fünftklässlerinnen, um gemeinsam im Schulhaus zu übernachten. Gemeinsam mit den Tutoren wird ein buntes Programm erstellt. Auch die Lehrer helfen tatkräftig mit. Bei der diesjährigen Lesenacht stand alles unter dem Motto “Märchen”.

 

 

Am Freitag, den 16.11.2018, standen nun also über 70 aufgeregte Mädels, ausgerüstet mit Schlafsack und Kuscheltier, abends in der Schule. Die Aula bot einen angemessenen Rahmen für die mit Spannung erwartete Aktion. Während eine Klasse kurze Szenen aus Märchen vorspielte, um sie vom Publikum erraten zu lassen, präsentierte sich eine andere Klasse von ihrer musikalischen Seite. Herr Brockmann am Piano und Frau Huber an der Geige untermalten das Programm. Währenddessen konnten sich die Schülerinnen, an der Candy-Bar bedienen, die dieses Jahr das erste Mal ganz im Sinne unserer Nachhaltigkeits-AG auch gesunde Snacks zu bieten hatte. Zu guter Letzt las Frau Praschberger allen noch ein Gute-Nacht-Märchen vor.

Die Lesenacht endete am nächsten Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück im Tagesheim.

Vielen Schülerinnen bleibt die Lesenacht ihre gesamte Schullaufbahn im Gedächtnis.

 

Hier finden Sie einen kurzen Filmbeitrag zur Lesenacht 2018.