Schülerbücherei

Endlich …

… haben die fleißigen Büchereimädels auch eigene T-Shirts und sind von vorne und hinten leicht zu identifizieren.
Die Bücherei hat übrigens in diesem Schuljahr täglich in der Pause ihre Pforten für alle Schülerinnen geöffnet.

Lesenacht

Jedes Jahr treffen sich unsere Fünftklässlerinnen, um gemeinsam im Schulhaus zu übernachten. Zusammen mit den Tutoren wird ein buntes Programm erstellt. Auch die Lehrer helfen tatkräftig mit.
Als erstes ging es in die Turnhalle, wo die Lesenacht mit wilden Spielen und Tanz begann. Ausgepowert startete dann das Leseprogramm in der Aula. Jede Klasse präsentierte eine Kleinigkeit und anschließend stellten sich die Mädels gegenseitig ihre Lieblingsbücher vor. Zu guter Letzt las Frau Hesse Märchenklassiker von Hans-Chrisitan Andersen vor. Bis dann aber wirklich alle schliefen, dauerte es noch eine ganze Weile.

Lesenacht 2018

 

Jedes Jahr treffen sich unsere Fünftklässlerinnen, um gemeinsam im Schulhaus zu übernachten. Gemeinsam mit den Tutoren wird ein buntes Programm erstellt. Auch die Lehrer helfen tatkräftig mit. Bei der diesjährigen Lesenacht stand alles unter dem Motto „Märchen“.

 

 

Lesetag

Am letzten Schultag vor den Osterferien hat wieder einmal der traditionelle Lesetag stattgefunden. Die fünften bis achten Klassen machten Ausflüge in die nähere Umgebung und erfuhren ihre Heimatstadt unter literarischen Geschichtspunkten. Es standen Ausflüge in die Stadtbücherei, die Skulpturensammlung und beispielsweise die Oper an. Außerdem fanden in der Schule viele Workshops rund um das Buch statt.