Jugend trainiert für Olympia

Am Montag den 12. März fuhr unsere Fußball-AG zu einem Turnier, das im Rahmen der Aktion „Jugend trainiert für Olympia“ ausgetragen wurde. Drei andere Schulen nahmen ebenfalls teil. Das junge Team der Maria-Ward-Mädchenrealschule wurde von ihrer Sportlehrerin Ines Ortner-Bach begleitet. Gegen die routinierten Gegner konnte sich unsere Mannschaft leider nicht behaupten. Dennoch gelang Antonia der Ehrentreffer.