Stellenausschreibung

Für die Betreuung unserer Schülerinnen im Tagesheim suchen wir eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) oder eine pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 16 Stunden/Woche).

Die Erzbischöfliche Maria-Ward-Mädchenrealschule Berg am Laim in München bietet ihren Schülerinnen eine Nachmittagsbetreuung an. In diesem Kontext arbeiten Sie täglich von Montag bis Freitag von ca. 12.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr (Freizeitausgleich in den Ferien). Als Gruppenleiterin arbeiten Sie eng zusammen mit Erzieherkolleginnen und Lehrkräften und bringen sich ideenreich und innovativ in unser Nachmittagskonzept ein.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • eigenverantwortliche Nachmittagsbetreuung von Kindern und Jugendlichen
  • pädagogische Betreuung während der täglichen Hausaufgaben- und Lernzeit
  • Durchführung von Freizeitangeboten
  • itarbeit bei Veranstaltungen.

Ihr Anforderungsprofil

  • Qualifikation/Erfahrung im pädagogischen/erzieherischen Bereich
  • Freude an kreativen und sportlichen Aktivitäten
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Kinderbetreuungszuschuss etc..

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen erbitten wir bis spätestens 18.03.2019 an: info@mariaward-bal.de oder Postadresse.

Die Ausschreibung können Sie hier downloaden.