Stadtradeln mit den powergirls

Unsere Schule möchte heuer am ersten Münchner Schulradeln, dem größten Fahrradwettbewerb der Stadt, teilnehmen.

Vom 4. bis 24. Juni zählen die Schülerinnen ihre Kilometer, die sie mit dem Fahrrad zurückgelegt haben.

Dafür haben wir das Team powergirls gegründet.

STADTRADELN ist eine nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem rund 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Mit der Kampagne steht Kommunen eine bewährte, leicht umzusetzende Maßnahme zur Verfügung, um in der Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit für nachhaltige Mobilität aktiv(er) zu werden. Im Rahmen des Wettbewerbs treten Teams aus KommunalpolitikerInnen, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und BürgerInnen für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale. Im Zeitraum 1. Mai bis 30. September sollen an 21 aufeinanderfolgenden Tagen möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. In München findet der Wettbewerb vom 4. bis 24. Juni statt. Die Daten können per Hand oder mit der STADTRADELN-App eingegeben werden.

Die Ziele

Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune zu setzten – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben!

Die besten Teams werden bei der Radlnacht am 7. Juli 2018 prämiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.stadtradeln.de/muenchen Unserem Schulteam können ihre Töchter über diesen Link beitreten.