Stadt- und Schulradeln 2021

Auf die Sättel, fertig, Schul-Champion: Schulradeln in Bayern 2021

Der erfolgreiche Wettbewerb Schulradeln geht in die 2. Runde. Bereits zum Auftakt im letzten Jahr haben sich 374 bayerische Schulen mit knapp 24.600 Radelnden beteiligt und sind für ein gutes Klima in die Pedale getreten. Und wir nehmen wieder teil.

Ziel des Wettbewerbs ist es, unsere Schülerinnen fit für das Radeln im Alltag und in der Freizeit zu machen und so die eigenständige Mobilität der Kinder und Jugendlichen zu fördern. Durch die Aktion kann bereits in jungen Jahren die Grundlage für das spätere Mobilitätsverhalten und für eine umweltfreundliche Nahmobilität gelegt werden.

Das Wettbewerbsziel: Wir werden die fahrradaktivste Schule!

Vom 07. bis zum 27. Juni 2021 nehmen wir am Schulradeln teil: In diesem dreiwöchigen Aktionszeitraum haben wir die Möglichkeit, Bayerns Schulradeln-Champion zu werden. 

Die Wettbewerbsidee: Fahrradaktiv fürs Klima – und für uns selbst

München ist schon beim STADTRADELN angemeldet und das Team der Maria-Ward-Mädchenrealschule Berg am Laim existiert bereits, sodass sich Schülerinnen, Lehrer*innen, Schulangestellte und Eltern ab sofort anschließen können. Mit folgendem Link gelangt man direkt zu unserem Schulteam: https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=1&team_preselect=40159

  • Kilometer erradeln und eintragen 

Die Teilnehmenden können ihre Kilometer selbst eintragen oder per App tracken – im Online-Radelkalender oder in der App.

Jeder für sich und doch Gemeinschaft „erfahren“