Berufsinformationsmesse

Am Mittwoch, den 26.02.2019, fand an der Maria-Ward-Mädchenrealschule eine große Berufsinformationsmesse für die Schülerinnen der neunten Jahrgangsstufe statt. Neben 57 Schulen, Betrieben und Behörden, die Ausbildungsplätze und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten, waren auch die neunten Klassen der Erzbischöflichen Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule aus der Au eingeladen.

Die Schülerinnen informierten sich über verschiedene berufliche Möglichkeiten nach dem Abschluss. Bereits im Vorfeld konnte man sich für unterschiedliche Workshops und Vorträge anmelden. Hier bestand beispielsweise die Möglichkeit, an einem Bewerbertraining teilzunehmen, ein Fotograf schoss Bewerbungsfotos und einzelne Betriebe stellten sich in diesem Rahmen einem größeren Publikum vor.

Während die Organisation der Messe von Frau Schlemmer durchgeführt wurde, kümmerte sich die Veranstaltungs-AG unter der Leitung von Frau Praschberger hervorragend um das leibliche Wohl der Gäste.