Gesichtsmasken




Melanie, eine Fünftklässlerin unserer Schule, hat sich mit ihrer Mutter an die Nähmaschine gesetzt und sie sind nun fleißig dabei, Gesichtsmasken zu nähen. Diese werden dem Alten- und Pflegeheim St. Michael in Berg am Laim zur Verfügung gestellt.




Das Pflegeheim wird bereits seit Jahren im Rahmen eines Sozialpraktikums von den Achtklässlerinnen unserer Schule betreut. Auch hier sind unsere Schülerinnen bereits aktiv geworden und kümmern sich nach wie vor – natürlich aus der Distanz – um die Bewohner*innen des Heims.

Notfallbetreuung

In diesen außergewöhnlichen und belastenden Zeiten wollen wir ganz besonders diejenigen Personen unterstützen, die zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur, insbesondere auch der medizinischen Versorgung, tätig sind und zum Teil jetzt schon bis an ihre Grenzen gehen. Deshalb werden auch wir eine Notfallbetreuung im Bedarfsfall für Schülerinnen der 5. und 6. Klassen in der ersten Ferienwoche von Montag bis Donnerstag und in der zweiten Ferienwoche von Dienstag bis Freitag anbieten, sofern Sie im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten. Das Angebot erstreckt sich, wie bei den staatlichen Schulen bedarfsgerecht, auf den Zeitraum von 8:00 – 16:00 Uhr.

Hier finden Sie weitere Informationen des Bayerischen Kultusministeriums zur Notfallbetreuung: https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html#informationen-notfallbetreuung

Das Formular können Sie hier herunterladen: https://www.km.bayern.de/download/22812_Formblatt-Erkl%C3%A4rung-Notbetreuung-21.03.2020.pdf

Die zweite Woche

Immer noch herrscht hier in der Schule Ruhe. Nur die Vögel flattern durch die warme Luft. Bei euch zuhause flattern täglich neue Emails mit neuen Arbeitsaufträgen eurer Lehrer ins Haus und ihr seid wahrscheinlich ziemlich beschäftigt.

Es ist an der Zeit sich, sich auf das Wochenende zu freuen. Schule daheim kann jetzt ein bisschen warten.

Die erste Woche

Die erste Woche ohne Unterricht in der Schule ist vorüber. Hier im Schulhof erblüht alles und die Tiere fühlen sich wohl bei uns. Wir hoffen, dass bei euch auch Zeit geblieben ist, einmal durchzuatmen.
Wir freuen uns, wenn unsere Schule wieder von euch besucht werden kann und ihr hier alles mit Leben füllt. Vielleicht freut ihr euch ja auch darauf.
Bis dahin wünschen wir euch allen eine gute Zeit.

Schulschließung

Die Bayerische Staatsregierung hat eine flächendeckende Schulschließung für Bayern beschlossen. Dies gilt ab Montag dem 16. März bis voraussichtlich 19. April 2020. Bitte informieren Sie sich auch direkt beim Kultusministerium.

Unser Sekretariat ist täglich von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr erreichbar. Auf der Homepage finden Sie regelmäßig aktualisierte Hinweise.

Über die ESIS-Elternbriefe erhalten Sie Arbeitsaufträge für Ihre Töchter.